So kreierst du mit der Kollektion "KINNA"  ein skandinavisches  Retro-Interieur
#STYLING

So kreierst du mit der Kollektion "KINNA" ein skandinavisches Retro-Interieur

16 Juni 2021

Möchtest du dein Wohnzimmer skandinavisch und mit einem Retro-Touch einrichten? XOOON Stylistin Sophie zeigt dir, wie du mit der Kollektion "KINNA“ den skandinavischen Wohnstil mühelos mit einem trendy Retro-Look kombinierst.

Die Kollektion "KINNA" wurde nach den Grundprinzipien des skandinavischen Designs entworfen. Die Kombination aus einfachen Linien, natürlichen Materialien und hellen Farben macht die Möbel dieser Kollektion äußerst vielseitig. Der Vintage-Look dieser Kollektion ist jedoch die perfekte Grundlage, um deinem skandinavischen Interieur eine ordentliche Dosis Retro zu verleihen. Natürlich halten wir dich nicht davon ab, sonntagmorgens über den Flohmarkt zu streifen und nach einzigartigen Secondhand-Möbeln oder -Dekoartikeln zu suchen. Du kannst dich aber auch mit der richtigen Kombination aus Farben, Materialien und Dekoration für deinen modernen Vintage-Look an die Arbeit machen!

GO RETRO
Trendy Vintage

Stylingtipps für ein skandinavisches Interieur mit Retro-Touch

1. Neutrale Farben oder solides Schwarz

Die skandinavischen Möbel der Kollektion "KINNA“ sind aus Tramwood gefertigt. Diese Holzart hat ein warmes, rauchiges Aussehen, das dennoch eine helle Ausstrahlung hat. Mit dieser Basis kannst du wirklich alles machen. Wähle für die Wände eine Farbe – oder eine Farbkombination –, die die Möbel gut zur Geltung kommen lassen. Wenn du es ruhig und geräumig bevorzugst, dann entscheide dich für neutrale Farben. Schau dir zum Beispiel mal Hellgrau (RAL 2502-Y), Zartbeige (S2005-Y20R) oder einfach ein frisches Weiß (RAL 9003) an. Wir haben uns jedoch von den schwarzen Metallelementen in den Möbeln inspirieren lassen und uns für ein solides Schwarz entschieden. Let’s go back to black!

2. Akzente in rustikalen Materialien

Den Vintage-Retro-Look kannst du mit der Auswahl von Sofa und Esszimmerstühlen weiter verfeinern. Die Form und die Bezüge, die du wählst, können Akzente setzen oder ein Statement machen. In Kombination mit den schwarzen Wänden haben wir das minimalistische Design-Sofa "LIMA" in cognacfarbenem Mikroleder ausgewählt. Dadurch erhältst du den typischen rustikalen Vintage-Look, jedoch mit dem eleganten Aussehen eines modernen Designs. Für einen peppigen Effekt kannst du dich auch für ein Sofa aus einem weichen, grünen Mikrofaserstoff entscheiden. Vergiss dabei nicht, deinen Esstisch in dein Farbkonzept mit einzubeziehen. Wenn du ein cognacfarbenes Sofa hast, kannst du die Linie fortsetzen und dich für Esszimmerstühle in der gleichen Farbe entscheiden. Hast du genügend Platz an deinem "KINNA“-Esstisch und experimentierst du gern mit Farben und Materialien? Dann wähle zum Beispiel 3 Stuhlpaare in der gleichen Farbe, wie Cognac, Grün und Grau. Auf diese Weise bringst du einen spielerischen Effekt in dein Esszimmer.

3. Dekoration mit Mumm

Mit der richtigen Dekoration kannst du deinem retro-skandinavischen Interieur den letzten Schliff geben. Hast du dich für schwarze Wände oder das peppige grüne Sofa entschieden? Dann kannst du dich auch mit den Farben ordentlich austoben. Dekoartikel in auffälligen Retro-Farben werden die Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Wie zum Beispiel eine Vase aus gelbem Glas mit passenden Kunstblumen oder ein goldener Fotorahmen für das unvergessliche Foto mit Freundinnen. Hättest du gern etwas für die Wand? Dann schau mal, ob du die Farbe deiner Wand in der Wanddekoration wieder auftauchen lassen kannst. Bei einer schwarzen Wand könntest du zum Beispiel ein Gemälde in einem schwarzen Rahmen wählen. Auf diese Weise scheint das Bild selbst aus der Wand zu kommen. Um einen verspielten Effekt zu erhalten, kannst du dein Sofa auch mit hübschen Kissen dekorieren. Wähle Kissen mit einem schönen Aufdruck oder Print, die zu den Farben deiner anderen Dekos und der Wände passen.

Tipp: Manche Möbel sind an sich schon ein Dekoartikel! Der Weinschrank aus der Kollektion „KINNA“ ist mit LED-Beleuchtung ausgestattet und verströmt ganz und gar Vintage. Das gerippte Glas in den Türen erinnert an die besten Designs aus den 60er und 70er Jahren. Die Oberseite des Schranks eignet sich perfekt, um ein paar schöne Dekorationsartikel auszustellen.

"Der Vintage-Look der Kollektion "KINNA“ bildet die perfekte Grundlage für ein retro-skandinavisches Interieur."

Sophie
Stylistin
Melden Sie sich für den XOOON Newsletter an

Möchten Sie als Erster über unsere neuesten Angebote und die letzten Trends informiert werden?

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter. Auf diese Weise sind Sie immer über die neuesten XOOON-Nachrichten auf dem Laufenden!